top of page

         AI in Data Analytics:         The Query Pilot in the  publishing business 

Business related image that includes, databases,  books, knowledge and databases. It is bl

Das Problem

Unser Kunde, ein großes Verlagshaus, nutzt Daten, um strategische Entscheidungen zu treffen und Kampagnen zu informieren. Obwohl der Verlag einen Datenschatz angesammelt hat, ist besonders für nicht technische Mitarbeiter der Zugang zu diesem oft schwierig. Das SQL um die benötigten Informationen schnell aus der zugrundeliegenden Daten-Infrastruktur abzufragen ist oft kompliziert und die Programmierung dauert lange.

Our Solution

Um das Problem zu lösen, benutzen wir den von uns entwickelten “Query Pilot”. Mit dem Query Pilot können Mitarbeiter per Chat auf die vorhandene Dateninfrastruktur zugreifen und Informationen abfragen, die sie benötigen. Wie hoch war der Umsatz in Österreich für 2023?

Was waren die Kosten für die Winterkampagne und was ist der ROI? Wie viele Kunden sind über LinkedIN auf uns aufmerksam geworden? Prozesse und Abfragen, die vorher eine halbe Stunde gebraucht haben, können nun in Sekunden erledigt werden und brauchen kein technisches Know-How mehr. 

query_pilot_image.png

Unsere Technologie

Dem Query Pilot  liegt ein Sprachmodell zugrunde, das Texteingaben in SQL-Querys umwandelt. Die Querys werden automatisch ausgeführt und das Ergebnis wird in einem intuitiven User-Interface dargestellt. 

 

Der Datenschutz ist hierbei  zu 100% gewährleistet.  Das Sprachmodell hat keinen direkten Zugriff auf die Daten. Es erhält lediglich die Schemas und Variablennamen der Tabellen in der Dateninfrastruktur und benutzt diese, um eine Query zu erstellen. Diese Query wird dann automatisch an die Server unseres Kundens weitergeleitet und dort lokal ausgeführt.  Dadurch ist sichergestellt, dass keine Daten jemals das Ökosystem verlassen. Das zugrundeliegende Sprachmodell kann je nach Anwendung ausgewählt und angepasst werden.  

bottom of page